DK-Rüde „Kasper von der Wacholderheide

ZB-Nr. 0994/16, gew. 20.06.2016

wegen Nachzucht in Jäger/Führerhände abzugeben.

 

Derby I, Solms I, VGP I/318 P. ÜF,  Btr, HN, Fw: sg (J), HD-B1

Mutter: Hummel von der Wacholderheide

Vater: Arrko vom Waldecker Land

 

Kasper ist ein kapitaler Rüde, der seine Prüfungslaufbahn komplett im 1.Feld absolviert hat und anschließend bejagt worden ist. Der Rüde überzeugt sowohl bei der Feld- als auch am Wasser und Waldarbeit. Er zeigt eine flotte Suche, steht ausdrucksvoll und sicher vor und arbeitet am Wasser mit viel Durchhaltewillen. Auf der Wundfährte arbeitet Kasper ruhig und konzentriert. Seine Schwester wurde kürzlich auf einer Prüfung für die beste Schweißarbeit ausgezeichnet. Der Rüde wurde als Totverbeller ausgebildet. Kasper ist im ständigen Kontakt mit Kindern groß geworden und ist sehr kinderlieb. Er lebt derzeit gemeinsam mit weiteren Rüden /Hündinnen im Zwinger und zeigt sich auch fremden Rüden gegenüber stets verträglich. Natürlich ist er auch das Haus bzw. Auto fahren gewöhnt.